TRIALHOF LUNZ

Trial ist geil

Trialhof Schaureith in Lunz am See

HERZLICH WILLKOMMEN
AM TRIALHOF IN LUNZ AM SEE!

Unser Hof in Lunz am See liegt auf ca. 700 m Seehöhe umgeben von saftigen Wiesen und Wäldern. Der Blick in südliche Richtung auf die schroffen Felswände der „Lechnergräben“ (der Aufstieg zu Ybbstalerhütte und Dürrenstein) begeistert sogar uns selbst immer wieder. In östlicher Richtung genießt man die “Weite” der im Vergleich dazu relativ sanften Wälder des Grubbergs.

Unser Hof wurde im 14. Jahrhundert erstmals erwähnt. Seit 1887 trägt die Familie die hier lebt, liebt und arbeitet den Namen „Enöckl“.
Unsere Familie besteht aus Peter und Maria, unseren vier Kindern Sebastian, Konstanze, Matthias und Stefan sowie Opa Ernst Enöckl.

Gemeinsam betreuen wir unsere Tiere, sorgen für das Wohl unserer Gäste – und fahren Trial!

Was ist Trial?

  • Trial ist Geschicklichkeitsfahren über Stock und Stein und wird mit allen möglichen Fahrzeugen gefahren: Motorrad, Fahrrad, Autos usw.
  • Bei uns am Hof fahren mit Fahrrädern und vor allem mit Motorrädern.
  • Wichtigste Regel dabei:
    Hindernisse bewältigen ohne die Füße dabei auf den Boden zu setzen

Trial steht für:

  • konzentriertes,
  • akrobatisches und
  • sicheres Bewegen des Fahrzeuges

Erwiesen ist auch,

  • dass durch wiederholtes Üben auf dem Trialgerät die Motorradfahrtechnik verbessert und das Unfallrisiko somit gesenkt werden kann.
  • dass es für Endurofahrer(innen) ein gutes Training ist um schwierige Passagen besser zu meistern.

Am Trialhof veranstalten wir individuelle Kurse und Trainings für:

  • AnfängerInnen
  • WiedereinsteigerInnen
  • Fortgeschrittene(-innen)
  • ExpertInnen
  • StraßenmotorradfahrerInnen
  • EnduroistInnen
  • MotocrosserInnen
  • MopedflitzerInnen
  • Einzige Voraussetzung
    Jeder Teilnehmer muss zumindest Fahrradfahren können
  • Notwendige Ausrüstung
    Helm (Pflicht!), Handschuhe, Stiefel, Protektoren, lange Hose
  • Verleih
    Die komplette Ausrüstung kann bei uns ausgeborgt werden
TRIAL IST GEIL!